Sozialaktion Schuhe für Zafar

Dezember 2003 - Februar 2004

Kurzbericht: Rainer Antesberger

 

Der Gilderat hat am 4. Dezember beschlossen, die nächste Sozialaktion unter dem Thema Schuhe für Zafar durchzuführen.

 

Markus war im September/Oktober im Jemen als Fotograf bei einer archäologischen Expedition dabei. Beim Kennenlernen von Land und Leute stellte er fest, daß die Leute um Zafar kein ausreichendes Schuhwerk haben.

 

Mit Hilfe eines Bausteinsystem kann jeder einen Baustein um Euro 10,-- erwerben. Mit dem gesammelten Geld werden Kinderschuhe im Großhandel beschafft, um sie dort zu verteilen. Beim Nikolausabend wurden bereits von den anwesenden Mitgliedern 40 Bausteine erworben.

 

Bausteine können noch bis ca. Mitte Jänner gekauft werden. Danach werden die Kinderschuhe beschafft und es wird die Vorbereitung des Transportes in den Jemen organisiert.

Fotos von der Verteilung unserer Sozialaktion Schuhe für Zafar

Fotos: Markus Schicht